Unsere herrlichen Winteraktivitäten im Kaunertal

werden Sie ein Teil unserer impossanten Natur

Für unsere Wintergäste bietet die Gletscher - und Naturparkregion Kaunertal viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Für Skifahren bietet der Kaunertaler Gletscher mit seinen 32,5 km bestens gepflegten Pistenkilometern und 30 km Variantenabfahrten vollstes Skivergüngen. Mit 2 Schleppliften, einem Vierersessellift und zwei Gondelbahnen erreichen Sie dieschönsten Aussichtspunkte unserer Gletscheregion.

Weiters können Sie in Feichten die herrlich angelegten Loipen und die Naturrodelbahnen kostenlos benützen. Für unsere Winterwander Gäste gibt es auch viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen.



Fünf Naturrodelbahnen versprechen im Kaunertal Spaß und Action für die ganze Familie – und das sogar bei Nacht!

In der Naturpark- und Gletscherregion geht es auf der Rodel durch den Kaunertaler Winter. Sie spüren den Naturschnee unter den Kufen, die kalte Bergluft weht Ihnen ums Gesicht. Für alle, die keine eigene Rodel besitzen: Ihren fahrbaren Untersatz können Sie sich ganz bequem in den Sportgeschäften im Jägerheim „mieten“. Der praktische Rodelverleih im Haus ist ein tolles Angebot, sodass der nächsten Abfahrt nichts mehr im Wege steht …


In der Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal findet jeder Langläufer die richtige Spur!

Der nordische Paradesport Langlaufen ist schon längst in dem Urlaubstal angekommen, das bei Wintersportlern so beliebt ist. Hätten Sie’s gewusst? Klassisch und Skating, barrierefrei und auch nachts. Gerade Nachtlanglaufen ist inmitten der einzigartigen Berglandschaft im Kaunertal besonders reizvoll – und täglich von 17:00 bis 22:00 Uhr auf der Kaser-Runde in Feichten möglich.


Kaunertaler Gletscher & Winterberg Fendels

Skifahren von Oktober bis Juni? Tirols jüngster Gletscher macht’s möglich! Im Kaunertal erwartet Sie dabei nicht nur ein Skigebiet, sondern es warten gleich zwei Skigebiete – und somit doppeltes Pistenvergnügen.Erfahren Sie den Kaunertaler Gletscher und den Winterberg Fendels mit nur einem Skipass. So holen Sie garantiert das Beste aus Ihrem Winterurlaub heraus! Neu seit 7. Dezember 2019: die Falginjochbahn am Kaunertaler Gletscher - Wintersportvergüngen bis auf 3.113 m Seehöhe.



Im Kaunertal wird auch im Winter gewandert!

Schritt für Schritt geht es in der Naturpark- und Gletscherregion durch die einzigartige Tiroler Winterlandschaft! Dabei entscheiden Sie, ob Sie lieber auf kleinem oder auf großem Fuß unterwegs sind … Winter- und Schneeschuhwanderungen sind nicht nur eine Abwechslung zum Skifahren. Sie können entweder besonders romantisch oder ein Spaß für die ganze Familie sein. Je nachdem, wonach Sie in Ihrem Tirolurlaub suchen.


© Made by GASTROdat